• Sportzentrum

  • Sportplatz

  • Fitnessinsel und Outdoor Tischtennis

  • Sportplatz

Jahreshauptversammlung am Samstag, den 16. Februar 2019


 

Bericht zur Jahreshauptversammlung 2018 des Sportvereins Althegnenberg

 Einheitlich…

… können nun die Trainer des SV Althegnenberg auftreten. Der Verein bestellte für alle Trainer Poloshirts in den Vereinsfarben schwarz-rot als kleines Dankeschön für die geleistete Arbeit. Diese wurden an der JHV am 23.2.18 übergeben. Ab September erhalten die Trainer und Übungsleiter zudem ein „regelmäßiges Dankeschön“ in Form einer kleinen finanziellen Zuwendung je geleistete Übungsstunde. Die dazu benötigte Beitragsanpassung, die ab 2019 in Kraft tritt, wurde an der JHV einstimmig von den Mitgliedern abgesegnet. Diese Aufwandsentschädigung kann wohl dennoch nicht den Einsatz der Trainer aufwiegen, den diese Woche für Woche leisten. Gerade im Kinder- und Jugendbereich engagiert sich der SVA stark. So werden im Moment ca. 225 Kinder ein- bis zweimal die Woche betreut, Punktspiele noch nicht mitgerechnet. Der SVA leistet somit einen wichtigen Beitrag für die Gemeinschaft. Durch die Aufwandsentschädigung erhofft sich der Verein weiterhin eine so gute Jugendarbeit. Auch wenn auf dem Foto viele Trainer zu sehen sind (leider waren nicht alle anwesend) so dürfen sich jederzeit Interessenten bei der Vorstandschaft melden, um den Verein in diesem Bereich zu unterstützen. Auch im Erwachsenenbereich sind neue Trainer jederzeit willkommen, um das sportliche Angebot noch attraktiver zu gestalten.

Neben den Berichten der Abteilungen und der Beitragsanpassung war auch noch die Wahl des 2. Vorstandes ein Thema auf der JHV. Kurz vor dem 23.2. erklärte Karl-Heinz Weber seinen Rücktritt aus privaten Gründen, deswegen konnte die Vorstandschaft so schnell keinen Ersatz finden. Wer Interesse an diesem Amt hat, meldet sich bitte beim 1. Vorstand Bernd Gaier.