Karate

... ein Sport für uns alle!

Karate ist ein Kampfsport / -Kunst, dessen Ursprünge bis etwas 500 Jahre n.Chr. zurückreichen.
Chinesische Mönche die keine Waffen tragen durften, entwickelten aus gymnastischen Übungen im
Lauf der Zeit eine spezielle Kampfkunst zur Selbstverteidigung. Diese Kampfkunst galt auch als
Weg der Selbstfindung und Selbsterfahrung.
Ob Ausgleichssport, allgemeine Fitneß oder Selbstverteidigung - Karate eröffnet allen Altersgruppen
und Interessenlagen ein breites sportliches Betätigungsfeld.
Karate ist nicht nur spannend für alt und jung. Durch die Vielseitigkeit fördert Karate Gesundheit
und Wohlbefinden.

Und das Beste: Karate gibt es jetzt auch beim SV Althegnenberg!

In der neuen, offiziell gegründeten Abteilung bietet sich Dir nun die Möglichkeit, diese Sportart in
Deiner direkten Umgebung zu betreiben.
Hauptsächlich ausgerichtet auf Bewegung und Gesundheit, möchten wir alle Interessierten dazu
einladen, jederzeit an einem unserer Trainings teilzunehmen und dann hoffentlich weiter dabei zu
bleiben. Mitmachen kann jeder, der mindestens 8 Jahre alt ist. Ob 10, 30 oder 50 Jahre - nach oben
gibt es keine Grenze, mit dem Karatetraining zu beginnen oder wieder einzusteigen.
Für ein Probetraining ist nur bequeme Sportkleidung notwendig. Es sind keinerlei Vorkenntnisse
nötig. Trainiert wird barfuß.

Unser Sensei, Minh Tran-Cong (4. Dan) und seine Schüler freuen sich auf Dich


 

Leitbild

"Ich baue das Karate-Training auf Bewegung und für die Gesundheit auf, Kämpfen ist nicht das Ziel. Ich werde die Kinder auch nicht das 'sportliche Kämpfen' beibringen. Karate bietet zahlreiche Möglichkeiten, wobei zur Motivation ein Wettbewerb hinsichtlich Kata (Bewegunsform) möglich ist. Karate-Do ist ein Weg zur körperlichen und geistigen Ertüchtigung bis zu hohem Alter. Man spricht anfangs vom SPORT und nach jahrelangem Training vom KUNST. Wenn man Karate als Sport betreibt, verwendet man mehr körperliche Kraft, die man jedoch im zunehmenden Alter die Kraft nicht mehr so hat, man braucht hier dann seine Erfahrung um kämpfen zu können, das ist dann KUNST. „

Minh Tran-Cong

etwas zum schnuppern: Karate-Info-fuer-Nicht-Karateka


 

Bilder vom Karateprobetraining


 

Mit 82 Jahren auf dem Weg zum schwarzen Gürtel

wie macht man so etwas .....


 

Ausführliche Information über Shotokan Karate-Do:

Information über Shotokan Karate-Do